Tel. +43 664 585 61 91

© 2018 by EWi                                                     IMPRESSUM

Firmenname: EWi Bau Solutions GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Sitz laut Firmenbuch: Wien

Firmenbuchnummer: FN 495686 a

UID-Nr.: ATU 73582535

Gerichtsstand: Handelsgericht Wien

gemäß Gewerbeordnung ist die EWi Bau Solutions GmbH ein Baumeisterbetrieb

 

Disclaimer:

Wir streben danach, den Umfang und die Verantwortung für die Inhalte der Website der EWi Bau Solutions GmbH aktuell und auf dem neuesten Stand zu halten. Die EWi Bau Solutions GmbH übernimmt aber keine Verantwortung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten. Etwaige Änderungen von Informationen und Daten obliegen ausschließlich der EWi Bau Solutions GmbH.

 

Urheberrecht: 

Der gesamte Inhalt der EWi Bau Solutions GmbH - Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Verviel-fältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der EWi Bau Solutions GmbH.

Erklärung zur Informationspflicht - Datenschutzerklärung: 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Kontakt mit uns:

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Ihre Rechte:

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns office@ewibs.at oder der Datenschutzbehörde beschweren.

  • Örtliche Bauaufsicht (ÖBA): Die Örtliche Bauaufsicht umfasst die Leistungen der Bauüberwachung & Koordination, Termin- & Kostenverfolgung, Qualitätskontrolle, Rechnungsprüfung, Bearbeitung von Mehr- & Minderkostenforderungen, Übernahme & Abnahmen, Mängelfeststellung & –Bearbeitung, sowie die Dokumentation in den Phasen der Ausführungsvorbereitung, der Ausführung und des Projektabschlusses. Diese Leistung richtet sich an alle Bauherrn und Bauherrnvertreter.

  • Baumanagement: Umsetzung ihres Bauvorhabens – als IHR Vertreter in allen Projektphasen, speziell der Planung und Ausführung zur Koordination aller Projektbeteiligten. Diese Leistung richtet sich an alle Bauherrn und Bauherrnvertreter.

  • Kostenschätzung, Kalkulation: Je nach Ihrem Wunsch werden Kostenschätzungen auf Kennwertebasis im In- und Ausland, als auch Detailkalkulationen von Baustellengemeinkosten und Leistungspositionen durchgeführt. Diese Leistung richtet sich an alle Bauherrn und Bauherrnvertreter, sowie Juristen, Kaufleute und Financiers.

  • Projektentwicklung, strategische Beratung: Ihre Idee wird zum konkreten Projekt in Projektphasen und Projektprozessen entwickelt. Diese Leistung richtet sich an alle Bauherrn und Bauherrnvertreter.

  • Kindergartenentwicklung: Ihr Projekt zur Förderung unserer Kleinsten und Wichtigsten wird hinsichtlich Standort, Architektur, Raumanordnung und Versorgung plausibilisiert und entwickelt. Diese Leistung richtet sich an alle Bauherrn und Bauherrnvertreter.

  • PPP-Projekte: Die Königsdisziplin in der Bauwirtschaft – sowohl als öffentlicher Vertreter, als auch als privater Vertreter werden Projekte ganzheitlich betrachtet (Planung, Bauausführung, Betrieb, Erhaltung und Finanzierung), dabei wird auch Ihre Suche nach Finanzierungsgebern unterstützt (Fremdkapital, Eigenkapital, Mezzanin, Bondfinanzierung). Diese Leistung richtet sich an alle Bauherrn und Bauherrnvertreter, sowie Juristen, Kaufleute und Financiers.

  • Technisches Asset Management: hier wird der aktuelle, technische Zustand Ihrer Immobilie, Industriestandortes, Anlage hinsichtlich aufzuwendenden CAPEX Kosten beurteilt und bewertet, um den Stand der Technik und State of the Art zu erreichen bzw. deren Einfluss auf die zukünftigen OPEX Kosten geben zu können. Diese Leistung richtet sich an alle Bauherrn und Bauherrnvertreter, sowie Juristen, Kaufleute und Financiers.

  • Risikomanagement: Identifizierung von Projektrisiken, deren Vermeiden oder Umwälzung und die quantitative (monetäre) Bewertung eines Risikobudgets. Diese Leistung richtet sich an alle Bauherrn und Bauherrnvertreter, sowie Juristen, Kaufleute und Financiers.

  • Kalkulation für NICHT Techniker: Hier werden die Grundbegriffe (Kosten, Preis, Zuschlag, GU-Zuschlag, Gemeinkosten, Leistungskosten) der Bauindustrie anschaulich demonstriert. Des Weiteren werden die unterschiedlichsten Strategien zur Kalkulation erörtert, wie man diese erkennt und wie man Spekulationen und Nachträgen vorbeugen kann. Diese Schulung richtet sich an alle Bauherrn und Bauherrnvertreter, sowie Juristen, Kaufleute und Financiers.

  • Kalkulation für Bautechniker: Hier werden die Themen der Zuschlagsermittlung, der Baustellengemeinkosten und Leistungsposition samt Leistungsansätzen im Rahmen der K3 und K7 Kalkulationsblätter erklärt. Welche Software am Markt ist und wie die Schnittstellen zu öffentlichen Auftraggebern aussehen. Diese Schulung richtet sich an Bautechniker und Baufirmen.

  • PPP-Projekte: Was ist ein PPP-Projekt, wie wird es aufgesetzt, welche Voraussetzung sowohl auf der öffentlichen, als auch privaten Seite gegeben sein müssen, welches Potential die Projekte haben und mit welchen Projektkosten zu rechnen sind. Wie sieht eine mögliche Finanzierungsstruktur im In- und Ausland aus. Diese Schulung richtet sich an alle Interessierten.

  • Risikomanagement, Risikobudget: Wie identifiziert man Risiken, wie kann man diese rechtzeitig abwenden oder abwälzen, wie kann ein Risikobudget mit Eintrittswahrscheinlichkeit und monetärer Auswirkungen aufgestellt und weitergeführt werden. Diese Schulung richtet sich an Bauherrn und Bauherrnvertreter, Bauausführende, sowie Juristen, Kaufleute und Financiers.

  • Anwendungen im Spezialtiefbau: Das richtige Fundament für jedes Bauprojekt ist entscheidend, dabei werden diverse Vorarbeiten (Baugrunderkundung) samt Kosten und die sichere Methodik für das eigene Projekt und der Nachbarobjekte im Hinblick auf das beim Bauherrn verbleibende Baugrundrisiko aufgezeigt. Diese Schulung richtet sich an alle Bauherrn und Bauherrnvertreter.

  • Krisenmanagement auftraggeberseitig: Ihr Projekt ist in Schieflage geraten, Ihr Bauherrnvertreter ist nicht mehr im Projekt. Wir übernehmen die temporäre Führung Ihres Bauprojektes zu jedem Projektzeitpunkt und führen es durch Generalissimus und schnelles Erkennen von Einzelheiten wieder in sicheres Fahrwasser. Die Leistung richtet sich an Bauherrn und Financiers.

  • Krisenmanagement auftragnehmerseitig: Ihr Projektleiter, Bauleiter ist nicht mehr im Projekt. Wir übernehmen die temporäre Führung Ihres Bauprojektes zu jedem Projektzeitpunkt und führen es durch Generalissimus, bauwirtschaftliches Denken, Führungskompetenz wieder in sicheres Fahrwasser. Die Leistung richtet sich an Baufirmen und Bauausführende.

  • Interimsmanagement: Wir übernehmen Ihre Urlaubsvertretung und Krankheitsvertretung und führen Ihre Projektstrategie und Projektziele uneingeschränkt fort. Diese Leistung richtet sich an Bauherrn, Bauherrnvertreter und Baufirmen.

  • Baufortschritt: Sie wechseln das Bauunternehmen, Ihre Bedenken richten sich gegen eine mögliche Überzahlung? Wir erheben für Sie den aktuellen Baufortschritt und können auch einen SOLL/IST Vergleich anstellen, um Ihnen zu jeder Zeit des Projekts Sicherheit zu vermitteln. Diese Leistung richtet sich an alle Bauherrn und Bauherrnvertreter.